Akśitarpana (Augenbad)

Aus einer Teigrolle wird eine Art Taucherbrille um die Augen herum geformt. Warmes Ghee (Butterfett) wird langsam eingefüllt, bis die Augen ca. 1 cm. hoch bedeckt sind. Der Patient kann dann die Augen öffnen, das Ghee wird 45 Minuten belassen, bzw. immer wieder warmes nachgefüllt.


Indikationen:

  • Sehstörungen
  • Trockene Augen
  • Verspannung der Augenmuskulatur
  • Schielen
  • Erkrankung der Augenlider
  • Fördert den Glanz der Augen
Seminare Yogatherapie Kontakt und Impressum Publikationen Preise Ernaehrung Indikationen Anwendungen Ambulante Kur Diagnose Kalyani Nagersheth Ayurveda home